Lieblingsdiät für 7 Tage: Menüs und Fallen

Die Diät mit dem romantischen Namen "Geliebte" hat es geschafft, viele von denen zu umwerben, die einen gnadenlosen Kampf mit den zusätzlichen Kilos führen. Es wird für seine Effizienz und Geschwindigkeit der Ergebnisse geschätzt, weshalb es besonders beliebt ist bei denen, die in kurzer Zeit in Form kommen müssen. Aber seine Lieblingsdiät basiert auf Regeln, die von den Prinzipien einer rationalen und ausgewogenen Ernährung abweichen. Was ist seine Essenz?

Die Essenz des Ernährungssystems, um Gewicht zu verlieren

Unter allen heute existierenden Diäten sind Monodiäten, bei denen ein bestimmtes Produkt verwendet wird, besonders beliebt. Sie ziehen Benutzer wegen ihrer Einfachheit an, da sie nicht über ein komplexes Menü nachdenken und es zusammenstellen müssen, sowie wegen ihrer geringen Kosten, da viele ein Produkt für die zukünftige Verwendung kaufen können. Der Nachteil von Monodiäten ist ihr niedriger Nährwert, da ein Produkt, selbst das für den menschlichen Körper nützlichste, nicht den Bedarf aller Vitamine, Makros und Mikroelemente decken kann. Die Lieblingsdiät dauert 7 Tage und während dieser Zeit schafft sie es, das Beste aus den Monodiäten aufzunehmen und verliert ihren Hauptnachteil, weil es tatsächlich eine Abwechslung dieser Monodiäten ist.

Jemand wird sagen, dass dies dieselbe separate Ernährung ist, über die Experten auf verschiedenen Gebieten so viel sprechen. Aber wie auch immer, während der Zeit des Abnehmens erhält eine Person alle Nährstoffe, die sie benötigt, nur nicht an einem Tag, sondern im Gegenzug. Tatsache ist, dass die Ernährung sowohl die Gemüse- und Fleischtage als auch die Obsttage und die Trinktage umfasst. Tatsächlich besteht alles aus kalorienarmen Fastentagen, sodass Sie ein ausgeprägtes Ergebnis erzielen.

Die Diät Ihrer Lieblingsdiät

Diät Lieblingsdiät

Dies sind die Fastentage, aus denen diese Diät besteht, um Gewicht zu verlieren:

  • Tag des Trinkens. In der strengsten Version der Diät wird vorgeschlagen, nur ein einfaches Wasser zu trinken, aber das klassische Schema sieht keine Einschränkungen für Fleischbrühen, natürliche Obst- und Gemüsesäfte, fermentierte Milchgetränke und Milch vor.
  • Gemüsetag. An diesem Tag können Sie eine Vielzahl von Gemüsesorten essen, die nur in den Verkaufsregalen erhältlich sind. Kohl hat die größte Popularität unter den Benutzern gewonnen; Die Diät empfiehlt, es sowohl roh als auch gedünstet zu essen. Die letzte Option ist die am meisten bevorzugte. Es ist besser, andere Kohlsorten, insbesondere Brokkoli, zu schmoren. Untersuchungen bestätigen, dass es auf diese Weise mehr Vitamin C, lösliche Proteine und Zucker zurückhält. Ihre Ergebnisse werden in der Zeitschrift veröffentlicht;
  • Tag des Trinkens. Der Tag der zu trinkenden Diät, ab dem die Woche des Gewichtsverlusts beginnt, ändert sich auch am dritten Tag nicht;
  • Obsttag. Es ist leicht zu erraten, dass eine Person an diesem Tag nur Obst und Beeren essen darf. Welche Art von Obst wird von demjenigen, der Gewicht verliert, basierend auf seinen Vorlieben und Wünschen entschieden. Eine Wärmebehandlung ist ebenfalls zulässig, beispielsweise haben sich Bratäpfel als sehr gut erwiesen.
  • Protein Tag. Der größte Teil des Proteins kommt in Fleisch und Fisch vor, daher werden diese Lebensmittel zusammen mit Eiern unverzichtbar. Um den Schlankheitseffekt zu verstärken, wird vorgeschlagen, sie ohne Öl zu kochen: backen, kochen oder dämpfen. Sie können ein Omelett mit den Eiern machen oder sie einfach hart oder gekocht kochen.
  • Tag des Trinkens. Das Menü des ersten und dritten Tages wird wiederholt;
  • Tag der ausgewogenen Ernährung. Aus Sicht der Ernährungswissenschaftler der am meisten bevorzugte Tag der Woche, an dem das Menü aller vergangenen Phasen kombiniert wird. Dies ist eine Grenzlinie, die einen Übergang von strengen Beschränkungen zu Ablässen impliziert. Es ist nicht verboten, erste Gänge zu essen, Fleisch und Fisch auf die oben genannten Arten zu kochen, Salate mit frischem Gemüse zuzubereiten und zwischen den Mahlzeiten Obst zu essen.

Merkmale der Ernährung, Indikationen und Kontraindikationen.

Gemüse in einer Lieblingsdiät

Es gibt verschiedene Arten dieser Diät, einschließlich extremer, bei denen drei Tage lang nur ein Wasser verwendet wird. Es gibt Arten, die Alkohol enthalten. Wie der Astronaut liefert die Diät ein schnelles Ergebnis, aber selbst in ihrer klassischen Version kann sie nicht als ausgewogen und rational angesehen werden, und genau nach diesen Prinzipien muss jeder Kampf mit den zusätzlichen Kilos aufgebaut werden. An einem Protein-Tag bleibt eine hohe Belastung der Nieren, so dass dieses Ernährungssystem zur Gewichtsreduktion nicht von Menschen mit Erkrankungen des Harnsystems gewählt werden sollte und die Tage von Obst und Gemüse diejenigen senden können, die an Erkrankungen des Trakts leiden Verdauungssystem zu einem Krankenhausbett.

Die Trinktage widerstehen überhaupt keiner Kritik, obwohl sie die Verwendung von Fleischbrühen erlauben. Die darin enthaltenen Purine verursachen jedoch einen Anstieg des Harnsäurespiegels im Körper, was den Zustand von Menschen, die an Gicht und anderen ähnlichen Krankheiten leiden, verschlechtern kann. Selbst absolut gesunde Menschen können einen starken Kraftverlust, Apathie, Leistungseinbußen und eine Verschlechterung des allgemeinen Wohlbefindens spüren. Aber ein Mensch muss nicht nur Kraft für die üblichen Dinge haben, sondern auch für den Sport, der immer mit der richtigen Ernährung einhergeht und der Schlüssel zu einer hervorragenden körperlichen Verfassung ist.

Experten raten daher davon ab, auf diese Art der Ernährung zurückzugreifen. Es ist besser, den letzten siebten Tag als Basis zu nehmen und alle vorherigen nur als Soforthilfemaßnahmen zu betrachten, die sogenannten Fastentage. Organisieren Sie beispielsweise einmal pro Woche einen Gemüsetag und einmal einen Obsttag. Jegliche Einschränkungen und Verbote führen zu Ausfällen, sodass strenge Diäten nicht in den Herzen von Ernährungswissenschaftlern Anklang finden. Nach einer Woche der Folter kehrt eine Person zu ihren Essgewohnheiten zurück. Warum hat ihr Körper dann so viel Spaß gemacht?

Es ist besser, Ihre Ernährung vollständig zu überprüfen, offen schädliche Produkte aufzugeben, aber besonders geliebte Menschen darin zu lassen, mit denen Sie sich von Zeit zu Zeit verwöhnen können. Und seien Sie sicher, sich dem Sport anzuschließen. Wer es für schwierig, uninteressant und zeitaufwändig hält, hat noch keinen Morgenlauf, kein Fitnessstudio, keinen Pool oder keine Tanzschule ausprobiert. Jede körperliche Aktivität lädt den Körper mit Energie auf, verbessert die Stimmung und alles, weil sie auf hormoneller Ebene wirkt und die Produktion von Serotonin und Endorphin stimuliert, die als Opiate wirken und den psycho-emotionalen Hintergrund verbessern. Nur unter solchen Bedingungen kann eine Person Gewicht verlieren, ein positives Ergebnis festigen und gesund und glücklich bleiben.